Weihnachtsturnier 2016

Es war mal wieder so weit, das Jahr ist fast rum und ein DJK-Weihnachtsturnier soll einen würdigen Abschluss bringen. Dieses Mal kamen die Organisatoren aus den Reihen der zweiten Herrenmannschaft.

Nach dem kurzfristigen Probelauf vom letzten Jahr sollte diesmal die gesamte Volleyballabteilung mit genügend Vorlauf die Möglichkeit bekommen, in entspannter Atmosphäre Volleyball zu spielen und dabei alte und neue Gesichter des Vereins zu treffen. Gefolgt waren dieser Einladung fast die gesamte Damen-3-Mannschaft sowie die männliche Jugend (inkl. Trainerstab :-D). Von den Damen 2 konnten wir auch einen Großteil der Truppe begrüßen und auch aus den Reihen der Orga-Mannschaft waren gut die Hälfte vor Ort. Immerhin mit einem Stellvertreter war die erste Herrenmannschaft anwesend – nur die Damen 1 blieb der Veranstaltung vollständig fern.

Mit Freiwerden der beiden organisierten Felder im Immenweg um 17:45 Uhr (an dieser Stelle wieder vielen Dank an Günther 😉 ) konnten die Netze zügig aufgebaut werden und das Einspielen konnte beginnen. Mit jedem weiteren Neuankömmling füllte sich gleichzeitig das Buffet zusehends, sodass eine köstliche Pausenbeschäftigung gesichert war. 😀

Nach einer flotten Auslosung der letztlich gut gemischten Teams stand nur noch die Frage nach kreativen Mannschaftsnamen dem Spielbeginn im Wege. Nachdem diese Hürde mit Bravur gemeistert wurde, verging die darauffolgende Spielzeit wie im Fluge. Die anfänglich zurückhaltende Stimmung konnte durch die gemeinsame Leidenschaft für das Volleyballspielen und Späße während der Spiele schnell abgelegt werden. Jede Mannschaft konnte sich dann in jeweils zwei Sätzen gegen die anderen messen. Am Ende konnte dann die folgende Platzierung erspielt werden:

  1. De juten Säcke
  2. Die Zipfelmützen
  3. Ruppi und die Gang
  4. The Ultimate Destroyer
  5. Die Lebkuchen

Dank unseres Lieblingsfotografen Andy könnt ihr hier noch ein paar Eindrücke/Erinnerungen sammeln. 😀

Ich wünsche euch ein frohes Fest und eine guten Rutsch ins neue Jahr.

« 1 von 3 »

2 Gedanken zu „Weihnachtsturnier 2016

  1. Andy

    Johannes, Marian & Co waren als „Ruppi und die Gang“ erfolgreiche 3.

    • Robin

      Danke für die letzte fehlende Info 😁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.